open search
close
Über uns

2. Deutscher Arbeitsrechtstag 2016 mit Barbara Reinhard

Print Friendly, PDF & Email
Arbeitsrechtstag

„Entgrenzte Arbeitswelt – Zwischen Überforderungsschutz und individueller Gestaltungsfreiheit“ lautete das Thema auf dem 2. Deutschen Arbeitsrechtstag, der vom 27. bis 29. Januar 2016 in Berlin stattgefunden hat.In verschiedenen Panels, ergänzt durch Impulsreferate, diskutierten Vertreter aus Politik, Wissenschaft, Anwaltschaft und Unternehmenspraxis kontrovers die Vorzüge und Nachteile einer Flexibilisierung des bestehenden Arbeitsrechts angesichts geänderter tatsächlicher Rahmenbedingungen in der „Arbeitswelt 4.0“.

Unsere Partnerin Dr. Barbara Reinhard moderierte das Panel 2 zum Thema „Gesundheitsschutz / Psychische Belastungen“, unter Anderem mit Impulsreferaten von Isabel Rothe, Präsidentin der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin sowie Herrn Dr. Christian Gravert, BPM und Leiter des Bereichs Gesundheitsschutz bei der Deutschen Bahn AG.

Weitere Diskussionsbeiträge lieferten Frau Professor Dr. Katja Nebe, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; Frau Helga Nielebock, Abteilungsleiterin der Abteilung Recht beim DGB Bundesvorstand: Frau Rechtsanwältin Bettina Schmidt; sowie Herr Roland Wolf, Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA).

Rege diskutiert wurde unter anderem die Frage, was Bestandteil einer lege artis durchgeführten Gefährdungsbeurteilung ist, welche Maßnahmen auf ihrer Grundlage durchzuführen sein können, ob überhaupt – und wenn ja, welche – Sanktionen in Betracht kommen, wenn ein solches Prozedere nicht implementiert wurde.

KLIEMT.Arbeitsrecht




Wir sind Deutsch­lands führende Spe­zi­al­kanz­lei für Arbeits­recht (bereits vier Mal vom JUVE-Handbuch als „Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht“ ausgezeichnet). Rund 70 erst­klas­sige Arbeits­rechts­exper­ten beraten Sie bundesweit von unseren Büros in Düs­sel­dorf, Berlin, Frankfurt, München und Hamburg aus. Kompetent, persönlich und mit Blick für das Wesent­li­che. Schnell und effektiv sind wir auch bei komplexen und grenz­über­schrei­ten­den Projekten: Als einziges deutsches Mitglied von Ius Laboris, der weltweiten Allianz der führenden Arbeitsrechtskanzleien bieten wir eine erstklassige globale Rechtsberatung in allen HR-relevanten Bereichen.
Abonnieren Sie den KLIEMT-Newsletter.
Jetzt anmelden und informiert bleiben.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert