open search
close
Über uns

Workshop „Abenteuer Referendariat“: In 3 Stunden fit fürs Ref!

Print Friendly, PDF & Email

Wir bieten nicht nur die Möglichkeit, die Anwalts- oder Wahlstation bei uns zu absolvieren. Für angehende Referendare haben wir einen kostenfreien Workshop auf die Beine gestellt, in dem in drei Stunden die wichtigsten Fragen rund ums Referendariat beantwortet werden. Denn wer sich rechtzeitig informiert, kann das Referendariat erfolgreich meistern und die sich bietenden Karrieremöglichkeiten nutzen.

In unserem letzten Workshop gab Rechtsanwalt Dr. Jan Heuer eine Vielzahl an Tipps und Tricks für die Phase vor dem Referendariat, die Stationen im Referendariat, die Vorbereitung aufs 2. Staatsexamen und den späteren Berufseinstieg. Dabei gab es detaillierte Informationen zu folgenden Themen:

  • Wie läuft das Referendariat überhaupt ab?
  • Welche Fristen und Besonderheiten muss ich vor und während des Referendariats beachten?
  • Nach welchen Kriterien sollte ich die Stationen im Referendariat aussuchen?
  • Was gilt es für eine Station im Ausland zu beachten?
  • Wie und wann bereite ich mich auf die Klausuren für das 2. Staatsexamen vor?
  • Repetitorium im Referendariat?
  • Wie wichtig ist das Tauchen vor den Prüfungen?
  • Promotion oder LL.M. vor oder nach dem Referendariat – ist das eine Option?
  • Worauf muss ich schon im Referendariat achten, damit der Berufseinstieg nach dem Referendariat gelingt?
  • Welche Bezüge (Gehalt, Unterhaltsbeihilfe) bekomme ich im Referendariat, was für Zuschläge gibt es, was ist mit Kindergeld, wie gehe ich mit meiner Krankenkasse um?
  • Welche Versicherungen sind wichtig und welche nicht?
  • Wie berücksichtige ich die Kosten meines Studiums und Referendariats in der Steuererklärung und was kann ich absetzen?
  • Welche Absicherungen muss man speziell als Jurist für sich treffen?
  • Wie kann ich meine Übergangszeit bis zum Referendariat effizient nutzen?

Die hohe Teilnehmerzahl und das positive Feedback zeigen: Der Workshop war ein voller Erfolg. Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Runde!

 

351 beiträge

KLIEMT.Arbeitsrecht




Wir sind Deutsch­lands führende Spe­zi­al­kanz­lei für Arbeits­recht (bereits vier Mal vom JUVE-Handbuch als „Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht“ ausgezeichnet). Rund 65 erst­klas­sige Arbeits­rechts­exper­ten beraten Sie bundesweit von unseren Büros in Düs­sel­dorf, Berlin, Frankfurt, München und Hamburg aus. Kompetent, persönlich und mit Blick für das Wesent­li­che. Schnell und effektiv sind wir auch bei komplexen und grenz­über­schrei­ten­den Projekten: Als einziges deutsches Mitglied von Ius Laboris, der weltweiten Allianz der führenden Arbeitsrechtskanzleien bieten wir eine erstklassige globale Rechtsberatung in allen HR-relevanten Bereichen.
Verwandte Beiträge
Allgemein Über uns

Ref-Workshop: Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Referendariat und zu Deinen Karrieremöglichkeiten

Wir bieten nicht nur die Möglichkeit, die Anwalts- oder Wahlstation bei uns zu absolvieren. Für angehende Referendare haben wir einen kostenfreien Workshop auf die Beine gestellt, in dem wir in drei Stunden die wichtigsten Fragen rund ums Referendariat beantworten. Denn wer sich rechtzeitig informiert, kann das Referendariat erfolgreich meistern und die sich bietenden Karrieremöglichkeiten nutzen. In unserem letzten Workshop im September 2019 gab Rechtsanwalt Dr….
Allgemein Legal Tech Über uns

KLIEMT Hackathon 2019 – Ein Blick hinter die Kulissen und erster Ausblick in unsere Legal Tech Zukunft

Am 12. April 2019 haben wir den ersten Hackathon bei KLIEMT.Arbeitsrecht ausgerichtet. Drei Teams aus Anwälten und wissenschaftlichen Mitarbeitern aller Standorte trafen sich an unserem Hauptsitz in Düsseldorf, um im Wettbewerb miteinander Ideen und Lösungen für die digitale Arbeitsrechtsberatung der Zukunft zu erarbeiten und diese in konkrete Legal Tech Tools für unsere Mandanten umzusetzen.   Was ist eigentlich ein „Hackathon“? Ein Hackathon ist ein Format…
Abonnieren Sie den KLIEMT-Newsletter.
Jetzt anmelden und informiert bleiben.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.