open search
close
Neueste Beiträge Über uns

KLIEMT.Arbeitsrecht Dissertationspreis zum 7. Mal vergeben

Print Friendly, PDF & Email

Matthias Münder heißt der Preisträger des KLIEMT.Arbeitsrecht-Dissertationspreises 2020. Ausgezeichnet wurde er für seine Arbeit „Richtlinienkonforme Auslegung und Fortbildung von Tarifverträgen“.

Gerade auch in schwierigen Zeiten müssen herausragende Leistungen gewürdigt werden, so Dr. Alexander Ulrich, Partner von KLIEMT.Arbeitsrecht in Düsseldorf, in seiner Laudatio anlässlich der coronaauflagenkonformen Preisverleihung. „Die hoch anspruchsvolle Dissertation geht als erstes monografisches Werk den sich stellenden Fragen auf den Grund, ist von Anfang bis Ende logisch aufgebaut und gelangt mit der sehr präzisen Gedankenführung zu bemerkenswerten Erkenntnisfortschritten. Die Arbeit schließt Forschungslücken und entwickelt ein praktisch nutzbares in sich stimmiges System für die richtlinienkonforme Auslegung und Fortbildung von Tarifverträgen“, begründete Alexander Ulrich in seiner Laudatio die Preisverleihung.

Betreut wurde die Arbeit von Prof. Dr. Matthias Jacobs (Bucerius Law School, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Zivilprozessrecht). Der Preis, der mit 5.000 Euro dotiert ist, wurde im Rahmen eines Fachvortrags von Christoph Seidler, Senior Associate von KLIEMT.Arbeitsrecht, aus unserem Hamburger Büro, zum Thema „Personalabbau trotz Kurzarbeit“ und einer Vorstellung unserer Kanzlei durch Laura Louise Schmidt, LL.B., Associate von KLIEMT.Arbeitsrecht, ebenfalls aus unserem Hamburger Büro, vor rund 50 Studenten der Bucerius Law School verliehen, von denen rund die Hälfte über eine Videoschalte und ein anderer Teil unter Wahrung der Abstandsregeln in der Law School teilgenommen haben.

KLIEMT.Arbeitsrecht lobte den Dissertationspreis bereits zum 7. Mal aus. Er wird jährlich an die beste arbeitsrechtliche Dissertation an der Bucerius Law School vergeben. Der Auswahlkommission gehören Dr. Helmut Nause (Präsident des Landesarbeitsgerichts Hamburg), Prof. Dr. Christian Rolfs (Universität zu Köln, Institut für Versicherungsrecht) und Dr. Alexander Ulrich (Partner KLIEMT.Arbeitsrecht, Düsseldorf) an.

350 beiträge

KLIEMT.Arbeitsrecht




Wir sind Deutsch­lands führende Spe­zi­al­kanz­lei für Arbeits­recht (bereits vier Mal vom JUVE-Handbuch als „Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht“ ausgezeichnet). Rund 65 erst­klas­sige Arbeits­rechts­exper­ten beraten Sie bundesweit von unseren Büros in Düs­sel­dorf, Berlin, Frankfurt, München und Hamburg aus. Kompetent, persönlich und mit Blick für das Wesent­li­che. Schnell und effektiv sind wir auch bei komplexen und grenz­über­schrei­ten­den Projekten: Als einziges deutsches Mitglied von Ius Laboris, der weltweiten Allianz der führenden Arbeitsrechtskanzleien bieten wir eine erstklassige globale Rechtsberatung in allen HR-relevanten Bereichen.
Abonnieren Sie den KLIEMT-Newsletter.
Jetzt anmelden und informiert bleiben.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.