open search
close

BetriebssicherheitsVO: Sind Sie auf dem aktuellen Stand?

Print Friendly, PDF & Email
Zeitarbeit

Gerade im Bereich des technischen Arbeitsschutzes ändern sich die zu beachtenden Vorschriften ständig. Regelmäßig ist hierbei zu beobachten, dass die Anforderungen an Unternehmen steigen – so auch im Falle der letzten Reform der Betriebssicherheitsverordnung, welche seit Juni 2015 Geltung entfaltet. Es ist daher unabdingbar, in diesem Bereich auf dem aktuellen Stand zu bleiben.

In einem Interview mit der Onlineausgabe der Zeitschrift impulse hat Rechtsanwalt Dr. Thomas Gerdom, Fachanwalt für Arbeitsrecht bei Kliemt & Vollstädt, die wichtigsten Änderungen durch die letzte Gesetzesnovelle zusammengefasst.

362 beiträge

KLIEMT.Arbeitsrecht




Wir sind Deutsch­lands führende Spe­zi­al­kanz­lei für Arbeits­recht (bereits vier Mal vom JUVE-Handbuch als „Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht“ ausgezeichnet). Rund 65 erst­klas­sige Arbeits­rechts­exper­ten beraten Sie bundesweit von unseren Büros in Düs­sel­dorf, Berlin, Frankfurt, München und Hamburg aus. Kompetent, persönlich und mit Blick für das Wesent­li­che. Schnell und effektiv sind wir auch bei komplexen und grenz­über­schrei­ten­den Projekten: Als einziges deutsches Mitglied von Ius Laboris, der weltweiten Allianz der führenden Arbeitsrechtskanzleien bieten wir eine erstklassige globale Rechtsberatung in allen HR-relevanten Bereichen.
Abonnieren Sie den KLIEMT-Newsletter.
Jetzt anmelden und informiert bleiben.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.