open search
close
Über uns

KLIEMT.HR Lawyers at the Ius Laboris Annual Congress 2018 in Warsaw

Print Friendly, PDF & Email

KLIEMT.HR Lawyers at the Ius Laboris Annual Congress 2018 in Warsaw

(please see below for German version)

The Annual Congress of Ius Laboris, our world-wide alliance of leading employment law firms, took place in Warsaw in 2018. From 16-19 May 2018, around 200 lawyers and law firm representatives from all over the world met to discuss current labour law developments, to exchange views and to explore Warsaw.

KLIEMT.HR Lawyers travelled to Warsaw with eleven lawyers and took part in the varied programme. This year’s congress programme included guest lectures by Robert Philips (Autor, Berater, Kommentator und CEO, Jericho Chambers) on the so-called “crisis of trust”, by Ross Fishmann (CEO, Fishman Marketing, Inc.) with valuable information and tips for international projects and by Daniel Hulme (CEO, Satalia) on the possibilities and challenges of artificial intelligence. In addition to the guest lectures, this year’s programme included eight different expert groups in which the individual interested parties and members were able to discuss the following specific topics: 1. compensation and benefits; 2. EU General Data Protection Regulation; 3. discrimination; 4. individual employment rights; 5. mobility; 6. pensions; 7. occupational safety and health and 8. restructuring. Our partner Alexander Ulrich lively discussed in this frame under the moderation of Erik Deur, Partner at Bronsgeest Deur Advocaten, with Annabelle Truyers, Associate at Claeys & Engels, Fadi Sfeir, from Capstan, Marco Sideri, Senior Associate at Toffoletto De Luca Tamajo e Soci and Kathryn Weaver, Partner at Lewis Silkin LLP, about the differences of a dismissal in case of poor performance and in case of restructuring in Germany, the Netherlands, Belgium, France, Italy and in the United Kingdom.

In the evenings, Friday afternoon and Saturday there were also many opportunities to network further within the alliance and gain wonderful impressions of Warsaw.

Here you can find some impressions of the event. We are already looking forward to the next Annual Congress 2019 in Toronto.

KLIEMT.Arbeitsrecht beim Ius Laboris Annual Congress 2018 in Warschau

Der Annual Congress von Ius Laboris, unserer weltweiten Allianz der führenden Arbeitsrechtskanzleien, fand 2018 in Warschau statt. Vom 16. bis 19. Mai 2018 trafen sich rund 200 Anwälte und Kanzleivertreter aus der ganzen Welt, um gemeinsam aktuelle arbeitsrechtliche Entwicklungen zu diskutieren, sich auszutauschen, und nebenbei Warschau zu erkunden.

KLIEMT.Arbeitsrecht war mit elf Anwälten nach Warschau gereist und nahm engagiert an dem abwechslungsreichen Programm teil. Das diesjährige Kongressprogramm beinhaltete unter anderem Gastvorträge von Robert Philips (Autor, Berater, Kommentator und CEO, Jericho Chambers) zur sogenannte „Vertrauenskrise“, von Ross Fishmann (CEO, Fishman Marketing, Inc.) mit wertvollen Hinweisen und Tipps zur internationalen Projektarbeit und von Daniel Hulme (CEO, Satalia) zu den Möglichkeiten und Herausforderungen der künstlichen Intelligenz. Neben den Gastvorträgen enthielt das diesjährige Programm acht verschiedene Expertengruppen, in denen sich die einzelnen Interessierten und Mitglieder konkret zu folgenden Spezialthemen austauschen konnten: 1. Vergütung und sonstige Leistungen; 2. EU-Datenschutz-Grundverordnung; 3. Diskriminierung; 4. individuelles Arbeitsrecht; 5. Mobilität; 6. Pensionen; 7. Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz sowie 8. Restrukturierung. Unser Partner Alexander Ulrich diskutierte in diesem Rahmen lebhaft unter der Moderation von Erik Deur, Partner bei Bronsgeest Deur Advocaten, mit Annabelle Truyers, Associate bei Claeys & Engels, Fadi Sfeir, Rechtsanwalt bei Capstan, Marco Sideri, Senior Associate bei Toffoletto De Luca Tamajo e Soci und Kathryn Weaver, Partner bei Lewis Silkin LLP, über die Unterschiede einer Kündigung bei schlechter Leistung und im Fall der Restrukturierung in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Italien und im Vereinigten Königreich.

An den Abenden sowie Freitagnachmittag und Samstag gab es zudem ausreichend Gelegenheit, sich innerhalb der Allianz weiter zu vernetzen und dabei wunderschöne Eindrücke von Warschau zu sammeln.

Einige Impressionen der Veranstaltung finden Sie anbei. Wir freuen uns bereits jetzt auf den nächsten Annual Congress 2019 in Toronto.

362 beiträge

KLIEMT.Arbeitsrecht




Wir sind Deutsch­lands führende Spe­zi­al­kanz­lei für Arbeits­recht (bereits vier Mal vom JUVE-Handbuch als „Kanzlei des Jahres für Arbeitsrecht“ ausgezeichnet). Rund 65 erst­klas­sige Arbeits­rechts­exper­ten beraten Sie bundesweit von unseren Büros in Düs­sel­dorf, Berlin, Frankfurt, München und Hamburg aus. Kompetent, persönlich und mit Blick für das Wesent­li­che. Schnell und effektiv sind wir auch bei komplexen und grenz­über­schrei­ten­den Projekten: Als einziges deutsches Mitglied von Ius Laboris, der weltweiten Allianz der führenden Arbeitsrechtskanzleien bieten wir eine erstklassige globale Rechtsberatung in allen HR-relevanten Bereichen.
Verwandte Beiträge
Internationales Arbeitsrecht Legal Tech

Ius Laboris University in Kiew: Internationales Treffen mit Blick über den juristischen Tellerrand und Hackathon

In diesem Jahr fand die Ius Laboris University vom 12. bis 15. Juni in Kiew in der Ukraine statt. Die Ius Laboris University ist eine Fortbildungsveranstaltung für die Anwälte unserer internationalen Ius Laboris Allianz. Sie erhalten einerseits die Möglichkeit in verschiedenen Workshops über den „juristischen Tellerrand“ hinauszuschauen und andererseits Kollegen aus verschiedenen Ländern des Ius Laboris Netzwerkes kennenzulernen. Aus Deutschland haben fünf Anwälte und Anwältinnen…
Czech Republic Internationales Arbeitsrecht

Czech Republic: Audio recordings and threatening the employer

The Czech Supreme Court has held that an employer‘s covert recordings of a conversation with an employee could be used in civil court proceedings in limited circumstances. This article sets out the details of the decision, which also covers whether a threat to take an employer to court over termination can justify immediate dismissal. In a recent ruling (File No. 21 Cdo 1267/2018), the Czech…
Über uns

Kliemt.Arbeitsrecht bei der Ius Laboris University in Madrid

(please see below for English language version) Vom 13. bis 16. Juni 2018 fand eine Veranstaltung der Ius Laboris University statt, dem Fortbildungsprogramm für Anwälte unserer weltweiten Ius Laboris Allianz. Dieses Jahr war die University zu Gast in der spanischen Hauptstadt Madrid. Neben Anwälten aus europäischen Mitgliedskanzleien – und sogar aus Südamerika – nahmen für Kliemt.Arbeitsrecht fünf Anwälte von verschiedenen Standorten an der University teil. Die…
Abonnieren Sie den KLIEMT-Newsletter.
Jetzt anmelden und informiert bleiben.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.